07541 502-111
Fohlenstraße 21 88048 Friedrichshafen
sekretariat@rs-fn-ailingen.de

Mit 20 Schülerinnen und Schüler ging es zum dritten Mal von Oberstdorf nach Meran über die Alpen. Das Projekt „E5 - Abenteuer Alpenüberquerung“ sorgte auch dieses Mal für einige Highlights! Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich bei der Alpenüberquerung von ihrer besten Seite. Trotz des wechselhaften Wetters waren Einstellung, Motivation, Ausdauer und Verhalten überragend.

Erfolgreiche Alpenüberquerung
Auch dieses Mal ging die Wanderung in Oberstdorf los. Der E5 führte die Schülerinnen und Schüler über sechs Etappen von Deutschland über Österreich bis nach Italien! Dabei legte die Gruppe über 100km zurück. Trotz des wechselhaften Wetters wurde das Ziel in Meran erreicht.

Begegnung mit der Mumie
Zum ersten Mal konnte die Ötzi-Fundstelle auf über 3.200m erreicht werden. Am Tag des 25-jährigen Jubiläums des Ötzi-Fundes erreichte die „E5-Gruppe“ die Similaunhütte. Der Hüttenwart war selbst bei der Bergung der Gletschermumie vor 25 Jahren dabei. Nach der Begegnung mit diesem Zeitzeugen ging es am nächsten Tag weiter zur Fundstelle.

Archäologisches Museum Bozen
Nach diesem Erfolg ging es weiter nach Meran und am nächsten Tag nach Bozen. Die „E5-Gruppe“ war vom Archäologie-Museum in Bozen eingeladen worden. Die Führung durch das Museum und den Ötzi in „echt“ zu erleben waren weitere Highlights der diesjährigen Alpenüberquerung.

Reinhold Messner
Am Ende des Projektes stand ein Treffen mit der Bergsteigerlegende Reinhold Messner auf dem Programm. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren auf das Treffen sehr gespannt. Herr Messner war von der erbrachten Leistung unserer Schülerinnen und Schüler beeindruckt und nahm sich eine Stunde Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Dieses Treffen wird sicherlich als einmaliges Erlebnis in Erinnerung bleiben. „Wir hoffen, dass alle beteiligten Schülerinnen und Schüler ein unvergessliches Erlebnis hatten und wichtige Schritte auf dem Weg zum Erwachsenwerden machen konnten!“

 

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com